Artikel mit dem Tag "lebensart"



Lebensart · 31. März 2019
Im 2. Teil der Serie über Erwartungshaltungen geht es um die Erwartungen, die andere an uns haben. Doch kennen wir die Erwartungen der anderen wirklich? Wissen wir was sie von uns wollen? Können und wollen wir die Erwartungen überhaupt erfüllen? Sich darüber klar zu werden und offen darüber zu reden kann sehr erleichternd sein.

Lebensart · 25. März 2019
Erwartungshaltungen sind oft Garanten für Frust und Enttäuschung. Wir erwarten etwas von jemandem und es wird nicht erfüllt. Warum? Wir halten unsere Erwartungen für absolut berechtigt und selbstverständlich und setzen beim Gegenüber meist stillschweigend voraus, dass er die gleiche Ansicht hat. Offen ausgesprochen haben wir es jedoch oft nicht. Wertschätzende Kommunikation und sich in die Lage des anderen versetzen, können aus Erwartungen Absprachen, aus Enttäuschung Verständnis werden lassen.

Lebensart · 31. Januar 2019
Karneval und die rheinische Lebensart können sehr gesund sein. Anhand einiger Beispiele wird das in diesem nicht ganz ernst gemeinten Artikel erläutert. Achtung: Es können Spuren von Humor und Ironie enthalten sein!

Lebensart · 07. Januar 2019
Ein neues Jahr liegt vor uns. Wenn Sie sich vorstellen, es wäre ein noch leeres Buch mit 365 Seiten, die Sie gestalten dürfen, womit wollen Sie es füllen.? Mit Freude, so daß Sie auch später noch gerne darin lesen? Verbringen Sie schon jetzt viel Zeit mit Herzensangelegenheiten, Qualitätszeit, über die Sie schreiben können oder werden Ihnen die Seiten eher von anderen diktiert? Ich glaube, jeder hat es selbst in der Hand sein Jahrbuch nach seinen Vorstellungen gut zu gestalten.

Lebensart · 01. September 2018
Langeweile kennen wir kaum noch, dabei ist sie ein Segen für Geist und Gehirn und macht den Weg frei für Kreativität. Denn dabei können unsere Gedanken abschweifen. Neue Ideen können entstehen, Gedanken werden klar, der Kopf wird frei. Aber auch hier kommt es auf das richtige Maß an. Zuviel Langeweile kann genauso krank machen wie Stress und Überlastung. Doch im Zeitalter von Smartphone und Co täte vielen etwas Langeweile eher gut, besonders den Kindern.

Lebensart · 20. Juni 2018
In jedem Mensch ruht ein Schatz an Fähigkeiten und Potentialen. Es gilt ihn an die Oberfläche zu holen und zu entfalten. Ein Teil liegt schon offen und ist gut sichtbar, ein Teil ist tief verborgen und wartet noch darauf gefunden zu werden. Wer sich auf die Schatzsuche macht, beginnt eine spannende Reise der persönlichen Entwicklung. Lassen Sie sich inspirieren.

Gesundheit · 03. Mai 2018
Kann man Angst, Stress, Wut und andere unangenehme Gefühle wirklich einfach wegklopfen? Meiner Erfahrung nach, JA. Es klappt nicht immer, aber ziemlich oft. Warum das so ist, ist noch nicht geklärt. Es gibt viele Klopfverfahren, ich empfehle PEP nach Michael Bohne

Lebensart · 18. März 2018
Akzeptieren was ist und in erster Linie sich selbst, hilft dabei zufriedener zu sein und seine Energie darauf zu verwenden, wo es sinnvoll ist. Statt Kraft durch hadern mit sich und der Welt zu vergeuden, kann man sie besser für Entwicklung und Lösungen einsetzen.

Lebensart · 11. März 2018
Reicht positives Denken um Ziele und Wünsche zu erfüllen? Ich glaube meistens leider nicht. Dem positiven Denken sollte auch ein Handeln folgen. Hindernisse und Schattenseiten wollen auch beachtet werden. Dann kann pragmatisches Handeln aus einer optimistischen Grundhaltung heraus zum Ziel führen.

Gesundheit · 21. Dezember 2017
Artikel von Monika Weber-Lambert veröffentlicht auf Ratgeber Lifestyle. Viele Menschen wünschen sich, unbekümmert, frei von Angst und sorgenfrei zu leben. Ich glaube, es wäre langweilig. Ich glaube Sorgen, Kummer und Ängste gehören zu unserem Leben, wie der Schatten zum Licht.... https://www.ratgeber-lifestyle.de/beitraege/persoenlichkeitsentwicklung/sorgenfrei-leben.html

Mehr anzeigen