Nähere Beschreibungen aller Kurse finden Sie, wenn Sie den jeweiligen Begriff auf der linken Seite anklicken.

Die Kurse können ab 3 Teilnehmern auch auf Anfrage stattfinden, nehmen Sie einfach Kontakt mit mir auf.


Kraft tanken

Übungen aus der Kinesiologie, Qigong u.v.m. zum Auftanken und Entspannen

Morgenkurs 6x ab 14.05. von 9.30h-11.00h,   60€

Abendkurs 6 x ab 17.05. von 19.00h-20.30h,  60€

Anmeldung bis zum 12.05.2018


Kostenloser Infoabend:  Klopfen mit PEP,  Selbsthilfe bei Stress und Krisen

Dienstag 22.05. 2018 um 19.00h

PEP ist eine ausgesprochen wirksame und nützliche emotionale Selbsthilfemethode.

Durch Klopfen von bestimmten Akupunkturpunkten und Selbstakzeptanzübungen lassen sich unangenehme Gefühle auflösen und Stress reduzieren.

 

An diesem Abend erfahren sie wie und warum das Klopfen wirkt und können es in praktischen Übungen selbst erleben.

 

Anmeldung bis 18.05.2018


Energy To Go

Freitag 01.06.2018  13.00h-17.00h

Leichte und schnelle Energie- und Entspannungstechniken für Zwischendurch, auf der Arbeit und zu Hause.

Workshop

Kosten: 60€ incl.Sript

Anmeldung bis 28.05.2018


Kostenloser Infoabend Spagyrik

Dienstag 05.06.2018  19.00h

 

Was ist eigentlich Spagyrik?
Spagyrik ist eine alte europäische Heilmethode, die auf  Paracelsus zurückgeht. Mit speziellen Herstellungsverfahren werden Pflanzen zu Essenzen aufbereitet, in denen sich das ganze Potential der Pflanzen entfalten kann.
In den letzten Jahren erlebt sie eine Rennaissance und findet wieder zunehmend Anwendung in der Naturheilkunde.
Spagyrik wird manchmal als die kleine Schwester der Homöopathie bezeichnet.
Zu Unrecht, denn sie ist bei weitem nicht kleiner, nur leider wesentlich unbekannter.

Bei diesem Vortrag sollen Sie einen kleinen Einblick in die Magie der wunderbaren spagyrischen Pflanzenwelt bekommen.
Sie lernen die Philosophie der Spagyrik kennen und erfahren etwas über die Herstellungsverfahren, die Wirkungsweise und die Anwendungmöglichkeiten.

Anmeldung bis 04.06.2018


 

Kostenloser Infoabend Leichter Lernen

Mittwoch 20.06.2018 um 19.00h

 

Wie Eltern sich und ihren Kindern helfen können

An diesem Abend erfahren Sie, wie kinesiologische Übungen Kinder beim Lernen unterstützen können.

Ich zeige Ihnen die Leichter Lernen Leiter, ein paar kleine Übungen, die mit wenig Zeitaufwand vor den Hausaufgaben durchgeführt werden können. Eine Art  Aufwärmtraining für das Gehirn.

Außerdem stelle ich eine Klopftechnik zur emotionalen Selbsthilfe und Stressreduktion vor.

Eltern können gelassener bleiben, was sich dann auch positiv auf die Kinder auswirkt.

 Kinder können die Technik ebenfalls leicht anwenden um Stress z.B vor Klassenarbeiten zu mindern.

 

Anmeldung bis 18.06.2018