Stellen Sie sich einmal folgende Fragen:

 

 

 

  • Wie spreche ich innerlich mit mir?
  • Akzeptiere ich mich so wie ich bin?
  • Kultiviere ich Optimismus oder bin ich eher negativ eingestellt?
  • Habe ich genügend Stärke und Selbstwertgefühl mich auch mal abzugrenzen, mal Nein zu sagen und auf meine Bedürfnisse zu achten?
  • Gönne ich mir auch mal etwas?
  • Bin ich überwiegend zufrieden oder jammere ich viel herum?

 

 

Möchten Sie einige dieser Fragen in Zukunft anders beantworten können? Wir haben da eine Idee für Sie.

 

Unser Programm gegen Gejammer, Pessimismus und Trübsal:

 

Selbststärkung, Wertschätzung und Tiefenentspannung

 

 

1. PEP: Klopftechnik und mehr.

 

    Beginnen Sie das Leben und sich selbst zu akzeptieren wie es ist.

 

    Steigern Sie die Wertschätzung für das, was gut ist.

 

    Freuen Sie sich an Ihren Stärken und Fähigkeiten.

 

    Lernen Sie Techniken zur emotionalen Selbsthilfe kennen, um immer zufriedener zu werden.

 

 

2. Tiefenentspannung bei einem Klangerlebnis

 

   Erfahren Sie, wie Klangwellen unter die Haut gehen.

 

   Klangschalen mit ihren Schwingungen lösen Blockaden und fördern die Regeneration.

 

   Gönnen Sie sich eine Atempause mit Klängen, die ganzheitlich wirken.

 

   Die Entspannung beginnt, Wohlbefinden und Zufriedenheit stellen sich ein.

 

 

 

Der Workshop findet am 3. März ab 13.00 Uhr bei Sigrid Hergarten statt.

Studio für Entspannung

Bergstr.3, 53464 Dedenbach

 

Weitere Informationen und Anmeldung bei mir oder bei Lea-Atempause

Kosten: 80€

Anmeldung bis zum 26.02. erbeten, die Teilnehmerzahl ist begrenzt.