Die "Offene Gruppe"

Impulsvorträge, Anregungen, Entspannungs- und Energieübungen, Austausch, Diskussionen, Meditationen.....

 

 Jeweils in der ersten Monatswoche an wechselnden Wochentagen 19:00h- ca. 21:00h

  • Offen für jeden, der interessiert ist.
  • Offen in der Programmgestaltung - Wünsche sind willkommen
  • Jeder Abend ist in sich thematisch abgeschlossen.

Man kann regelmäßig oder nur sporadisch kommen, alles offen.

Der Abend mit ein paar Entspannungs- und Energieübungen und endet mit einer kurzen Meditation passend zum Thema.

Dazwischen gibt es Impulse, Vorträge, praktische Anleitungen, Gespräche..........

Da alles offen ist, entwickelt sich jeder Abend anders, je nach den Wünschen der Teilnehmer.

 

Die Anmeldung bitte bis zum Vortag

Kosten: 15€

 

Geplante Themen:

 

 

Donnerstag 6.Februar 19:00h

Energy to go - Entspannung und Schwung zwischen Tür und Angel

In der Hektik des Alltags ist es oft schwierig sich Zeit für sich zu nehmen.

Meist bleibt es dann bei einem Abend pro Woche an dem man einen Kurs besucht und auch das ist nicht immer möglich.

An diesem Abend lernen Sie kleine Entspannungstechniken und Energieübungen "To Go" kennen.
Es gibt viele Übungen und Techniken, die sich mal eben zwischendurch, ohne Hilfsmittel und ohne großen Zeitaufwand durchführen lassen.
Die Übungen können zu hilfreichen Begleitern in fast allen Lebenslagen werden.

Der Abend gibt auch einen kleinen Vorgeschmack auf den VHS-Kurs, der ab März in Ahrweiler startet.

 

Mittwoch 4. März 19:00h

Erwarte nichts und du wirst nicht enttäuscht

Die besondere Krux an Erwartungshaltungen ist, dass wir sie uns nicht selbst erfüllen können, sondern uns davon abhängig machen, ob andere sie erfüllen. Oder wir rackern uns ab um vermeintliche Erwartungen von anderen zu erfüllen, die aber vielleicht gar nicht gestellt werden. Und zu allem Überfluss setzen wir uns mit Erwartungen an uns selbst oft unnötig unter Druck.

Erwartungshaltungen sind Garanten für Frust und Unzufriedenheit.

 

An diesem Abend geht es darum weniger zu erwarten und mehr zu bekommen.

Erwartungshaltungen erkennen und verändern lernen.

 

Dienstag 7. April 19:00h

Bitte Klopfen!

Selbsthilfe gegen Stress und Ängste mit PEP

Mit Klopftechniken mehr Selbstwirksamkeit erfahren und in belastenden Situationen gelassen bleiben.

Klopfen kann eine erste Hilfe Maßnahme in Situationen sein, die uns emotional stark belasten.

Kann man Angst, Stress, Wut uns andere unangenehme Gefühle wirklich einfach weg klopfen?

An diesem Abend können Sie es selbst ausprobieren und erleben.