Die "Offene Gruppe"

Impulsvorträge, Anregungen, Entspannungs- und Energieübungen, Austausch, Diskussionen, Meditationen.....

 

 Jeweils in der ersten Monatswoche an wechselnden Wochentagen 19:00h- ca. 21:00h

  • Offen für jeden, der interessiert ist.
  • Offen in der Programmgestaltung - Wünsche sind willkommen
  • Jeder Abend ist in sich thematisch abgeschlossen.

Man kann regelmäßig oder nur sporadisch kommen, alles offen.

Der Abend mit ein paar Entspannungs- und Energieübungen und endet mit einer kurzen Meditation passend zum Thema.

Dazwischen gibt es Impulse, Vorträge, praktische Anleitungen, Gespräche..........

Da alles offen ist, entwickelt sich jeder Abend anders, je nach den Wünschen der Teilnehmer.

 

Die Anmeldung bitte bis zum Vortag

Kosten: 15€

 

Geplante Themen:

 Rückblick / Ausblick  Loslassen und Neubeginn

20.12.19  und 7.01.20

 

Die Zeit zwischen Wintersonnenwende am 22.12. und dem 6. Januar, die Zeit zwischen den Jahren,  ist irgendwie besonders.

Nach dem kürzesten Tag des Jahres kehrt langsam das Licht zurück.

Die sogenannten Rauhnächte waren und sind die Zeit für Rückblick und Ausblick, Reinigung und Neuausrichtung.

Das ist auch Thema der offenen Gruppe im Dezember und Januar.

Am 20. Dezember geht es um Rückblick und Bilanz ziehen.

Was war gut, was soll sich verändern? Was soll losgelassen werden?

Reinigung und Loslassen von den Dingen, die nicht mehr gut für und sind.

Übungen, Meditation und ein kleines Feuerritual zum Loslassen stehen auf dem Programm, bevor der Abend gemütlich bei Glühwein oder alkoholfreiem Punsch am Feuer ausklingt.

 

Am 7. Januar schließt sich der Ausblick auf das neue Jahr an.

Welche Ziele und Wünsche sollen 2020 verwirklicht werden und wie kann ich mich ausrichten, um das zu stärken?

Wer oder was unterstützt mich dabei, was kann und was muss ich dafür tun?

Techniken und Übungen zur Zielstärkung und Motivation, spagyrische Mischungen zur Unterstützung.