Die "Offene Gruppe"

Impulsvorträge, Anregungen, Entspannungs- und Energieübungen, Austausch, Diskussionen, Meditationen.....

 

 Jeweils in der ersten Monatswoche an wechselnden Wochentagen 19:00h- ca. 21:00h

  • Offen für jeden, der interessiert ist.
  • Offen in der Programmgestaltung - Wünsche sind willkommen
  • Jeder Abend ist in sich thematisch abgeschlossen.

Man kann regelmäßig oder nur sporadisch kommen, alles offen.

Der Abend mit ein paar Entspannungs- und Energieübungen und endet mit einer kurzen Meditation passend zum Thema.

Dazwischen gibt es Impulse, Vorträge, praktische Anleitungen, Gespräche..........

Da alles offen ist, entwickelt sich jeder Abend anders, je nach den Wünschen der Teilnehmer.

 

Die Anmeldung bitte bis zum Vortag

Kosten: 15€

 

Geplante Themen:

 

01. Oktober:  Bitte Klopfen

Mit PEP® eine Selbsthilfemethode zum souveränen Umgang mit Stress, Angst und Krisen erlernen.

 

PEP® ist eine ausgesprochen wirksame und nützliche Selbsthilfe- und Therapiemethode.

Das Klopfen von Akupunkturpunkten und Techniken zur Steigerung der Selbstakzeptanz helfen dabei belastende Gefühle aufzulösen und neue Sichtweisen  zu erlangen. Lösungsblockaden, wie Erwartungshaltungen und Vorwürfe gegen sich selbst und andere, können oft auf leichte und humorvolle Weise damit aus dem Weg geräumt werden.

In vielen Situationen und Lebenslagen kann man sich damit ein gutes Stück selbst helfen.

 

Kann man unangenehme Gefühle einfach so wegklopfen?  Nicht immer, aber öfter als man glaubt.

Man braucht dazu lediglich die eigenen Hände, die man ja immer dabei hat, und das entsprechende Know How.

An diesem Abend erfahren Sie, wie Klopfen wirkt und können es in praktischen Übungen selbst erleben.

 

Mittwoch 06.November: November-Blues? Nein Danke!

Gerade der November mit den Trauertagen, oft grauem Wetter und kurzen Tagen lässt oft die Stimmung in den Keller sinken.

Mit lichtvollen Energieübungen und positiven Gedanken holen wir uns die Sonne ins Herz. Dann kann die dunkle Jahreszeit ruhig kommen und wir genießen sie.