Wege aus der Krise finden und wieder in Balance kommen

Aus dem Stress in die Balance. das innnere Gleichgewicht wieder finden. Ressourcen aktivieren und stärken

Mein Ziel ist schnelle und effektive Hilfe durch eine genau auf Sie persönlich abgestimmte Mischung aus Selbsthilfe- und Entspannungstechniken,  psychologischen und/oder körperlichen Behandungsmethoden.

 

Wir unterhalten uns ausführlich über Ihre Situation, die Probleme, Ihre Beschwerden und das, was Sie erreichen wollen.

Es mir ein Anliegen Ihnen die Fähigkeiten und Ressourcen aufzuzeigen, die Sie mitbringen. Diese zu stärken und zu mobilisieren, ist mein Ziel.

Ich möchte Ihnen Selbsthilfemethoden vermitteln, damit Sie sich nicht länger hilflos und ausgeliefert fühlen, sondern in die Lage versetzt werden selbstwirksam zu sein.

Dies alleine kann u.U. schon reichen um Krisen und Ängste zu meistern und das Selbstbewusstsein und Selbstwertgefühl zu verbessern.

 

Doch manchmal braucht es mehr.  Dann kann es sinnvoll sein, genauer nach Ursachen zu suchen und tiefer liegende Themen zu bearbeiten, z.B. unbewusste Denk-, Fühl- und Handlungsmuster, familiäre Verstrickungen, früher gemachte schlechte Erfahrungen und Erlebnissen oder eingeprägte negative Glaubenssätze.

Auch die körperliche Seite sollte nicht außer Acht gelassen werden. Vielleicht bedarf es zuerst hier einer Stärkung, bevor belastende Themen angegangen werden können.

 

Und obwohl, oder gerade weil, ich Sie und Ihr Anliegen sehr ernst nehme, möchte ich auch Leichtigkeit und

wertschätzenden Humor einfließen lassen, denn damit lassen sich auch schwierigere Themen besser angehen.

 

Wer lachen kann, dort wo er hätte heulen können, bekommt wieder Lust zum Leben. (Werner Finck)

 

So vielfältig wie jeder einzelne Mensch, so unterschiedlich wie die verschiedenen Probleme und Ursachen, so individuell ist die Behandlung oder Begleitung mit dem MoWeLa-Konzept.

Immer stehen Ihre Bedürfnisse und Wünsche im Vordergund.

 


Die Vorteile:

  • Oft reichen schon wenige Termine aus, um ein gutes Resultat zu erzielen. Diese haben meist einen Abstand von 3-6 Wochen.
  • Selbsthilfemethoden gehören zum Konzept. Ich möchte Ihnen helfen, Sie aber nicht von fremder Hilfe abhängig machen. Ihre Kompetenzen und Ressourcen stärken, damit Sie schnell wieder alleine zurecht kommen, ist mir ein Anliegen.
  • Der Focus liegt auf dem Wesentlichen und der Lösung. So viel wie nötig, so wenig wie möglich.

Die Risiken und Nebenwirkungen:

  • Sie müssen aktiv mitarbeiten und dabei unter Umständen auch Ihre Komfortzone verlassen.
  • Es könnten Veränderungen eintreten.
  • Sie nehmen die Verantwortung für Ihr Leben selbst in die Hand.

 

Mobilisieren

  • Kräfte stärken
  • Fähigkeiten nutzen
  • Potenziale freisetzen
  • neue Wege beschreiten
  • neue Gedanken zulassen
  • wieder aktiv werden

Wertschätzen

  • Selbstwertgefühl stärken
  • Selbstbewusstsein entwickeln
  • positive Aspekte entdecken
  • eigene Ressourcen schätzen einschätzen und nutzen
  • Grenzen setzen

 

Lachen

  • Leichtigkeit empfinden
  • Freude am Leben
  • Lachen ist die beste Medizin!
  • Balsam für die Seele